Sie sind hier:  IBSV-Dritte  →  Zug Balkenkater
Home  •  Impressum

Mit rund 100(!) aktiven Mitgliedern stellen die Balkenkater mit Abstand die mitgliederstärkste Teileinheit im IBSV. Erfreulich ist die stetig wachsende Beliebtheit des Zuges vor allem bei jungen Mitgliedern. Jährlich stattfindende Veranstaltungen, zu denen auch unsere Damen (Balkenkätzchen) eingeladen werden, sind der Neujahrsempfang, das eigene Schützenfest, der Balkenkater-Wandertag und eine Wochenend-Fahrradtour.

 

 

Chronik der Balkenkater
So alt wie der Zug Balkenkater, der am 17. Mai 1967 von Willi Nölle als Zug der 3. Kompanie wieder gegründet wurde, ist die Frage: ,,Was bedeutet eigentlich Balkenkater?"

Bei der Erstellung der Chronik zum 250. Geburtstag der 3. Kompanie stießen deren Verfasser bei der Durchsicht der Dokumente aus der Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts auf die Erläuterung: Im Gegensatz zu den in Uniform gekleideten Schützen der bereits existierenden Schützenkompanien traten Herren im schwarzen Anzug als III. Kategorie von Bürgern auf. Diese wurden scherzhaft "Balkenkater" genannt, weil sie sich wie balzende Kater benahmen, die den Balken (=Dachboden) nur zur Balz, also zum Schützenfest verließen. So ist der Begriff "Balkenkater" sehr viel älter als viele vermuten.........

Zum Weiterlesen wechseln Sie bitte auf die Homepage: www.balkenkater.de  

Letzte Aktualisierung:   04.09.2013   18:56:42
Copyright © IBSV 2008 | All Rights Reserved
Design by Sven Steinhardt & Daniel Schriegel | optimized for 1024 x 768 | Powered by Typo3